Start Über uns Veranstaltungen Adressen Anmeldung  
Service 
  Veranstaltungen heute
 
Finder 
 

Historie anzeigen

Stichwort:
Genre:
am/vom:
bis:
Ort:
 
 

Empfohlene Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg
sowie ausgewählte Festivals


11.12.2018 Jutta Wachowiak erzählt Jurassic Park

Theater

"…und alle heben sich gleichzeitig empor / von ihren Stangen / und flattern hinauf in die Kuppel / als hätten sie das Loch dort oben im Eisengitter / erst jetzt gesehen…" Die Schauspielerin Jutta Wachowiak, ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


11.12.2018 ANATEVKA

Musiktheater

Der gefeierte israelische Schauspieler Yehuda Almagor als Milchmann Tevje und Dagmar Manzel als dessen resolute Ehefrau Golde in dem Stück, das in der Inszenierung von Walter Felsenstein mit über 500 Aufführungen in ... [mehr]

Orte: Komische Oper


11.12.2018 Hamlet

Theater

Hamlet wird wahnsinnig. Sein Vater ist an einer plötzlichen, seltsamen Krankheit gestorben, die Mutter hat nach nur einem Monat wieder geheiratet, und zwar den Bruder ihres verstorbenen Mannes. Nachts hat Hamlet ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


12.12.2018 Ziemlich beste Freunde

Theater

„Die Inszenierung von Annette Pullen findet zu einer ganz eigenen Kraft, so dass man gar nicht erst anfängt, das Stück mit der Kinovorlage abzugleichen. Das liegt vor allem an der Spiellust der vier ... [mehr]

Orte: Reithalle Potsdam


13.12.2018 DIE PERLEN DER CLEOPATRA

Musiktheater

Dagmar Manzel und Dominique Horwitz entführen ins Alte Ägypten, in dem es gewaltig berlinert! Nach Ball im Savoy und Eine Frau, die weiß, was sie will! zaubern Dirigent Adam Benzwi und Chefregisseur ... [mehr]

Orte: Komische Oper


14.12.2018 Haußmanns Staatssicherheitstheater

Theater

Das Ministerium für Staatssicherheit hat den Überblick verloren. Die Bohème im Prenzlauer Berg macht Kunst, der zuständige Minister versteht kein Wort und wittert Hochverrat. Er gründet die Sondereinheit LSD, in ... [mehr]

Orte: Volksbühne


14.12.2018 CAVEMAN

Theater

Warum Männer und Frauen so sind wie sie sind...

Orte: Admiralspalast


15.12.2018 ANATEVKA

Musiktheater

Der gefeierte israelische Schauspieler Yehuda Almagor als Milchmann Tevje und Dagmar Manzel als dessen resolute Ehefrau Golde in dem Stück, das in der Inszenierung von Walter Felsenstein mit über 500 Aufführungen in ... [mehr]

Orte: Komische Oper


15.12.2018 Haußmanns Staatssicherheitstheater

Theater

Das Ministerium für Staatssicherheit hat den Überblick verloren. Die Bohème im Prenzlauer Berg macht Kunst, der zuständige Minister versteht kein Wort und wittert Hochverrat. Er gründet die Sondereinheit LSD, in ... [mehr]

Orte: Volksbühne


15.12.2018 Hundeherz

Theater

Der Professor Filipp Filippowitsch Preobrashenski sammelt auf einer Moskauer Straße den völlig verwahrlosten und misshandelten Hund Bello auf und lockt ihn zu sich nach Hause. Der auf Verjüngung spezialisierte ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


15.12.2018 Penthesilea

Theater

"Wir vernichten, was wir lieben", so brachte die Schriftstellerin Christa Wolf das Thema von Kleists "Penthesilea" auf den Punkt. Es ist eine kriegerische, auf Gewalt beruhende Welt, in der die Amazonenkönigin und ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


15.12.2018 CAVEMAN

Theater

Warum Männer und Frauen so sind wie sie sind...

Orte: Admiralspalast


16.12.2018 Penthesilea

Theater

"Wir vernichten, was wir lieben", so brachte die Schriftstellerin Christa Wolf das Thema von Kleists "Penthesilea" auf den Punkt. Es ist eine kriegerische, auf Gewalt beruhende Welt, in der die Amazonenkönigin und ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


16.12.2018 Medea. Stimmen

Theater

Fassung von Tilmann Köhler und Juliane Koepp "Was reden sie. Ich, Medea, hätte meine Kinder umgebracht. Ich, Medea, hätte mich an dem ungetreuen Jason rächen wollen. Wer soll das glauben." Verstoßen aus dem ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


18.12.2018 Unterwerfung

Theater

Gastspiel DeutschesSchauSpielHausHamburg Am 8. Januar 2015 erklärt der französische Premierminister Manuel Valls: „Frank­reich, das ist nicht ‚Die Unterwerfung‘, das ist nicht Michel Houellebecq! “Die ... [mehr]

Orte: Volksbühne


19.12.2018 Unterwerfung

Theater

Gastspiel DeutschesSchauSpielHausHamburg Am 8. Januar 2015 erklärt der französische Premierminister Manuel Valls: „Frank­reich, das ist nicht ‚Die Unterwerfung‘, das ist nicht Michel Houellebecq! “Die ... [mehr]

Orte: Volksbühne


19.12.2018 Persona

Theater

1965 lag der schwedische Regisseur Ingmar Bergman mit Lungenentzündung im Krankenhaus. Im Krankenzimmer entwarf er das Drehbuch für seinen experimentellen Spielfilm Persona. Später sagte er, Teile des Films ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


20.12.2018 ANATEVKA

Musiktheater

Der gefeierte israelische Schauspieler Yehuda Almagor als Milchmann Tevje und Dagmar Manzel als dessen resolute Ehefrau Golde in dem Stück, das in der Inszenierung von Walter Felsenstein mit über 500 Aufführungen in ... [mehr]

Orte: Komische Oper


20.12.2018 Persona

Theater

1965 lag der schwedische Regisseur Ingmar Bergman mit Lungenentzündung im Krankenhaus. Im Krankenzimmer entwarf er das Drehbuch für seinen experimentellen Spielfilm Persona. Später sagte er, Teile des Films ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


20.12.2018 Der Hauptmann von Köpenick

Theater

Wilhelm Voigt, Schuhmacher mit krimineller Laufbahn, wird aus der Strafanstalt Plötzensee entlassen und steht pass- und identitätslos in Berlin. Ohne Papiere keine Arbeit und ohne Arbeit keine Papiere. Voigt versucht ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


20.12.2018 Professor Bernhardi

Theater

Internist Bernhardi, Direktor einer renommierten Privatklinik, verweigert einem Pfarrer den Zugang zum Zimmer einer Patientin, der dieser die Sterbesakramente spenden möchte. Im Endstadium einer tödlichen ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


21.12.2018 Haußmanns Staatssicherheitstheater

Theater

Das Ministerium für Staatssicherheit hat den Überblick verloren. Die Bohème im Prenzlauer Berg macht Kunst, der zuständige Minister versteht kein Wort und wittert Hochverrat. Er gründet die Sondereinheit LSD, in ... [mehr]

Orte: Volksbühne


21.12.2018 Pension Schöller

Theater

Bei einem Ausflug in die Weltstadt Berlin jagt Philipp Klapproth Sensationen nach, um sie am Stammtisch in der branden­burgischen Provinz zum Besten geben zu können. Und er sucht Inspiration für eine Kureinrichtung ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


21.12.2018 Professor Bernhardi

Theater

Internist Bernhardi, Direktor einer renommierten Privatklinik, verweigert einem Pfarrer den Zugang zum Zimmer einer Patientin, der dieser die Sterbesakramente spenden möchte. Im Endstadium einer tödlichen ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


22.12.2018 DIE PERLEN DER CLEOPATRA

Musiktheater

Dagmar Manzel und Dominique Horwitz entführen ins Alte Ägypten, in dem es gewaltig berlinert! Nach Ball im Savoy und Eine Frau, die weiß, was sie will! zaubern Dirigent Adam Benzwi und Chefregisseur ... [mehr]

Orte: Komische Oper


22.12.2018 Rio Reiser. König von Deutschland

Theater

West-Berlin, um 1970: Jugend und Studenten stehen auf. Sie rebellieren gegen Eltern, Staat und autoritäre Strukturen, gegen alte Nazis, rigide Sexualmoral, Schah-Besuch und Vietnamkrieg. Sie probieren SDS und APO, ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


22.12.2018 Volksverräter!!

Theater

Die AfD Sachsen-Anhalt fordert in ihrem Wahlprogramm zur Landtagswahl 2016: „Die Bühnen des Landes sollen neben den großen klassischen internationalen Werken stets auch klassische deutsche Stücke spielen und sie so ... [mehr]

Orte: Volksbühne


22.12.2018 Professor Bernhardi

Theater

Internist Bernhardi, Direktor einer renommierten Privatklinik, verweigert einem Pfarrer den Zugang zum Zimmer einer Patientin, der dieser die Sterbesakramente spenden möchte. Im Endstadium einer tödlichen ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


23.12.2018 In Zeiten des abnehmenden Lichts

Theater

2001 reist der unheilbar kranke Alexander nach Mexiko, dorthin, wo seine Familiengeschichte 50 Jahre zuvor ihren Anfang nahm: Seine Großeltern Wilhelm und Charlotte lebten hier, bis sie Mitte der 50er Jahre aus dem ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


23.12.2018 Sommergäste

Theater

Deutsch von Ulrike Zemme Fassung von Daniela Löffner und David Heiligers Das Landhaus von Rechtsanwalt Bassow und seiner Frau Warwara. Hier trifft sich eine privilegierte Runde: Ärzte, Schriftsteller, Fabrikanten, ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


23.12.2018 Jutta Wachowiak erzählt Jurassic Park

Theater

"…und alle heben sich gleichzeitig empor / von ihren Stangen / und flattern hinauf in die Kuppel / als hätten sie das Loch dort oben im Eisengitter / erst jetzt gesehen…" Die Schauspielerin Jutta Wachowiak, ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


25.12.2018 In Zeiten des abnehmenden Lichts

Theater

2001 reist der unheilbar kranke Alexander nach Mexiko, dorthin, wo seine Familiengeschichte 50 Jahre zuvor ihren Anfang nahm: Seine Großeltern Wilhelm und Charlotte lebten hier, bis sie Mitte der 50er Jahre aus dem ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


25.12.2018 NATHAN DER WEISE von Gotthold Ephraim Lessing

Theater

Dieser Lessing in seiner Auseinandersetzung mit den drei großen Weltreligionen war die erste Produktion am DT nach dem Ende der Nazidiktatur im Jahre 1945. Leider ist die Thematik noch heute aktuell- somit gibt es hier ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


25.12.2018 Professor Bernhardi

Theater

Internist Bernhardi, Direktor einer renommierten Privatklinik, verweigert einem Pfarrer den Zugang zum Zimmer einer Patientin, der dieser die Sterbesakramente spenden möchte. Im Endstadium einer tödlichen ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


25.12.2018 Wladimir Kaminer: Weihnachten auf Russisch Theorie und Praxis der Liebe

Literatur

Jedes Jahr zu Weihnachten sitzt Wladimir Kaminer mit seiner Frau Olga, seiner Mutter, seiner Schwiegermutter und seinen beiden Kindern in der Kantine. Es gibt Weihnachtsgans mit Klößen, Rot- und Grünkohl. „Können ... [mehr]

Orte: Volksbühne


26.12.2018 ANATEVKA

Musiktheater

Der gefeierte israelische Schauspieler Yehuda Almagor als Milchmann Tevje und Dagmar Manzel als dessen resolute Ehefrau Golde in dem Stück, das in der Inszenierung von Walter Felsenstein mit über 500 Aufführungen in ... [mehr]

Orte: Komische Oper


26.12.2018 Medea. Stimmen

Theater

Fassung von Tilmann Köhler und Juliane Koepp "Was reden sie. Ich, Medea, hätte meine Kinder umgebracht. Ich, Medea, hätte mich an dem ungetreuen Jason rächen wollen. Wer soll das glauben." Verstoßen aus dem ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


26.12.2018 Macbeth

Theater

"Macbeth" gehört zu den berühmtesten Dramen des William Shakespeares. Heiner Müllers Übersetzung ist viel mehr als nur eine Überarbeitung. Sie ist ein originäres Drama über die Dialektik der Macht. Nach ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


27.12.2018 DIE PERLEN DER CLEOPATRA

Musiktheater

Dagmar Manzel und Dominique Horwitz entführen ins Alte Ägypten, in dem es gewaltig berlinert! Nach Ball im Savoy und Eine Frau, die weiß, was sie will! zaubern Dirigent Adam Benzwi und Chefregisseur ... [mehr]

Orte: Komische Oper


27.12.2018 Richard III.

Theater

Richard ist hässlich. Eine Frühgeburt, missgestaltet, humpelnd, bucklig, ein Krüppel, der auf den Schlachtfeldern der Rosenkriege, die nach dem Tod Heinrichs V. aufflammen, seiner Familie und vor allem seinem Bruder ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


28.12.2018 DIE DREIGROSCHENOPER

Theater

Wieder öffnet eine Spielzeit in Berlin mit Brechts Dreigroschenoper- hoffen wir auf eine erfolgreichere Produktion als die von Brandauer. Die DREIGROSCHENOPER und das BE – Robert Wilson und Bertolt Brecht – Mackie ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


28.12.2018 Richard III.

Theater

Richard ist hässlich. Eine Frühgeburt, missgestaltet, humpelnd, bucklig, ein Krüppel, der auf den Schlachtfeldern der Rosenkriege, die nach dem Tod Heinrichs V. aufflammen, seiner Familie und vor allem seinem Bruder ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


28.12.2018 Volksverräter!!

Theater

Die AfD Sachsen-Anhalt fordert in ihrem Wahlprogramm zur Landtagswahl 2016: „Die Bühnen des Landes sollen neben den großen klassischen internationalen Werken stets auch klassische deutsche Stücke spielen und sie so ... [mehr]

Orte: Volksbühne


28.12.2018 Der gute Mensch von Sezuan

Theater

ann man dem Anspruch gerecht werden, ein »guter Mensch zu sein und doch zu leben«? Ist es möglich, sich moralisch aufrecht zu verhalten in einer Gesellschaft, in der überall Egoismus, Korruption, Ausbeutung und ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


29.12.2018 DIE DREIGROSCHENOPER

Theater

Wieder öffnet eine Spielzeit in Berlin mit Brechts Dreigroschenoper- hoffen wir auf eine erfolgreichere Produktion als die von Brandauer. Die DREIGROSCHENOPER und das BE – Robert Wilson und Bertolt Brecht – Mackie ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


29.12.2018 Richard III.

Theater

Richard ist hässlich. Eine Frühgeburt, missgestaltet, humpelnd, bucklig, ein Krüppel, der auf den Schlachtfeldern der Rosenkriege, die nach dem Tod Heinrichs V. aufflammen, seiner Familie und vor allem seinem Bruder ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


29.12.2018 Der gute Mensch von Sezuan

Theater

ann man dem Anspruch gerecht werden, ein »guter Mensch zu sein und doch zu leben«? Ist es möglich, sich moralisch aufrecht zu verhalten in einer Gesellschaft, in der überall Egoismus, Korruption, Ausbeutung und ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


30.12.2018 Rio Reiser. König von Deutschland

Theater

West-Berlin, um 1970: Jugend und Studenten stehen auf. Sie rebellieren gegen Eltern, Staat und autoritäre Strukturen, gegen alte Nazis, rigide Sexualmoral, Schah-Besuch und Vietnamkrieg. Sie probieren SDS und APO, ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


30.12.2018 DIE DREIGROSCHENOPER

Theater

Wieder öffnet eine Spielzeit in Berlin mit Brechts Dreigroschenoper- hoffen wir auf eine erfolgreichere Produktion als die von Brandauer. Die DREIGROSCHENOPER und das BE – Robert Wilson und Bertolt Brecht – Mackie ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


30.12.2018 Der gute Mensch von Sezuan

Theater

ann man dem Anspruch gerecht werden, ein »guter Mensch zu sein und doch zu leben«? Ist es möglich, sich moralisch aufrecht zu verhalten in einer Gesellschaft, in der überall Egoismus, Korruption, Ausbeutung und ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


31.12.2018 Pension Schöller

Theater

Bei einem Ausflug in die Weltstadt Berlin jagt Philipp Klapproth Sensationen nach, um sie am Stammtisch in der branden­burgischen Provinz zum Besten geben zu können. Und er sucht Inspiration für eine Kureinrichtung ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


31.12.2018 Konzert zu Silvester

Konzerte

Dirigent, Klavier- Shav Shani Trompete- Till Brönner STAATSKAPELLE BERLIN TILL BRÖNNER ORCHESTRA George Gershwin »RHAPSODY IN BLUE« Kurt Weill VIER LIEDER in einer Bearbeitung für ... [mehr]

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


31.12.2018 DIE DREIGROSCHENOPER

Theater

Wieder öffnet eine Spielzeit in Berlin mit Brechts Dreigroschenoper- hoffen wir auf eine erfolgreichere Produktion als die von Brandauer. Die DREIGROSCHENOPER und das BE – Robert Wilson und Bertolt Brecht – Mackie ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


31.12.2018 Pension Schöller

Theater

Bei einem Ausflug in die Weltstadt Berlin jagt Philipp Klapproth Sensationen nach, um sie am Stammtisch in der branden­burgischen Provinz zum Besten geben zu können. Und er sucht Inspiration für eine Kureinrichtung ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


01.01.2019 DIE DREIGROSCHENOPER

Theater

Wieder öffnet eine Spielzeit in Berlin mit Brechts Dreigroschenoper- hoffen wir auf eine erfolgreichere Produktion als die von Brandauer. Die DREIGROSCHENOPER und das BE – Robert Wilson und Bertolt Brecht – Mackie ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


02.01.2019 Null

Theater

In seiner zweiten Arbeit an der Schaubühne begibt sich Herbert Fritsch mitten in die Geschichte der Selbstentdeckung der Welt und schlägt das rätselhafte Kapitel der Null auf: »Die Null irritiert, weil sie dort ein ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


02.01.2019 Medea. Stimmen

Theater

Fassung von Tilmann Köhler und Juliane Koepp "Was reden sie. Ich, Medea, hätte meine Kinder umgebracht. Ich, Medea, hätte mich an dem ungetreuen Jason rächen wollen. Wer soll das glauben." Verstoßen aus dem ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


03.01.2019 Null

Theater

In seiner zweiten Arbeit an der Schaubühne begibt sich Herbert Fritsch mitten in die Geschichte der Selbstentdeckung der Welt und schlägt das rätselhafte Kapitel der Null auf: »Die Null irritiert, weil sie dort ein ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


04.01.2019 DIE PERLEN DER CLEOPATRA

Musiktheater

Dagmar Manzel und Dominique Horwitz entführen ins Alte Ägypten, in dem es gewaltig berlinert! Nach Ball im Savoy und Eine Frau, die weiß, was sie will! zaubern Dirigent Adam Benzwi und Chefregisseur ... [mehr]

Orte: Komische Oper


04.01.2019 Jutta Wachowiak erzählt Jurassic Park

Theater

"…und alle heben sich gleichzeitig empor / von ihren Stangen / und flattern hinauf in die Kuppel / als hätten sie das Loch dort oben im Eisengitter / erst jetzt gesehen…" Die Schauspielerin Jutta Wachowiak, ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


04.01.2019 Volksverräter!!

Theater

Die AfD Sachsen-Anhalt fordert in ihrem Wahlprogramm zur Landtagswahl 2016: „Die Bühnen des Landes sollen neben den großen klassischen internationalen Werken stets auch klassische deutsche Stücke spielen und sie so ... [mehr]

Orte: Volksbühne


04.01.2019 Das Kalkwerk

Theater

Seit Jahren will Konrad eine einzigartige Studie über das Gehör verfassen. Um endlich genügend Zeit und Muße zu haben, sich voll und ganz darauf konzentrieren zu können, ersteigert er ein abgelegenes, ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


05.01.2019 Haußmanns Staatssicherheitstheater

Theater

Das Ministerium für Staatssicherheit hat den Überblick verloren. Die Bohème im Prenzlauer Berg macht Kunst, der zuständige Minister versteht kein Wort und wittert Hochverrat. Er gründet die Sondereinheit LSD, in ... [mehr]

Orte: Volksbühne


06.01.2019 Sommergäste

Theater

Deutsch von Ulrike Zemme Fassung von Daniela Löffner und David Heiligers Das Landhaus von Rechtsanwalt Bassow und seiner Frau Warwara. Hier trifft sich eine privilegierte Runde: Ärzte, Schriftsteller, Fabrikanten, ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


06.01.2019 ANATEVKA

Musiktheater

Der gefeierte israelische Schauspieler Yehuda Almagor als Milchmann Tevje und Dagmar Manzel als dessen resolute Ehefrau Golde in dem Stück, das in der Inszenierung von Walter Felsenstein mit über 500 Aufführungen in ... [mehr]

Orte: Komische Oper


07.01.2019 Macbeth

Theater

"Macbeth" gehört zu den berühmtesten Dramen des William Shakespeares. Heiner Müllers Übersetzung ist viel mehr als nur eine Überarbeitung. Sie ist ein originäres Drama über die Dialektik der Macht. Nach ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


11.01.2019 DIE PERLEN DER CLEOPATRA

Musiktheater

Dagmar Manzel und Dominique Horwitz entführen ins Alte Ägypten, in dem es gewaltig berlinert! Nach Ball im Savoy und Eine Frau, die weiß, was sie will! zaubern Dirigent Adam Benzwi und Chefregisseur ... [mehr]

Orte: Komische Oper


12.01.2019 Macbeth

Theater

"Macbeth" gehört zu den berühmtesten Dramen des William Shakespeares. Heiner Müllers Übersetzung ist viel mehr als nur eine Überarbeitung. Sie ist ein originäres Drama über die Dialektik der Macht. Nach ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


12.01.2019 Pension Schöller

Theater

Bei einem Ausflug in die Weltstadt Berlin jagt Philipp Klapproth Sensationen nach, um sie am Stammtisch in der branden­burgischen Provinz zum Besten geben zu können. Und er sucht Inspiration für eine Kureinrichtung ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


13.01.2019 Pension Schöller

Theater

Bei einem Ausflug in die Weltstadt Berlin jagt Philipp Klapproth Sensationen nach, um sie am Stammtisch in der branden­burgischen Provinz zum Besten geben zu können. Und er sucht Inspiration für eine Kureinrichtung ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


13.01.2019 Ziemlich beste Freunde

Theater

„Die Inszenierung von Annette Pullen findet zu einer ganz eigenen Kraft, so dass man gar nicht erst anfängt, das Stück mit der Kinovorlage abzugleichen. Das liegt vor allem an der Spiellust der vier ... [mehr]

Orte: Reithalle Potsdam


13.01.2019 Macbeth

Theater

"Macbeth" gehört zu den berühmtesten Dramen des William Shakespeares. Heiner Müllers Übersetzung ist viel mehr als nur eine Überarbeitung. Sie ist ein originäres Drama über die Dialektik der Macht. Nach ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


13.01.2019 Eine Frau, die weiß, was sie will!

Musiktheater

20 verschiedene Rollen – 2 Darsteller! Dagmar Manzel als Operettendiva Manon Cavallini spielt sowohl deren Verehrer Raoul Severac als auch den Vater ihrer Tochter Lucy. Max Hopp als eben jene Tochter Lucy gibt gleich ... [mehr]

Orte: Komische Oper


14.01.2019 CHAMPIGNOL WIDER WILLEN

Theater

St. Florimond und Angèle, die Gattin des berühmten Malers Champignol, haben eine Affäre – oder vielmehr hätten beinahe eine solche gehabt. Doch Angèle ist der Spielereien mit St. Florimond überdrüssig. Sie ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


15.01.2019 CHAMPIGNOL WIDER WILLEN

Theater

St. Florimond und Angèle, die Gattin des berühmten Malers Champignol, haben eine Affäre – oder vielmehr hätten beinahe eine solche gehabt. Doch Angèle ist der Spielereien mit St. Florimond überdrüssig. Sie ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


16.01.2019 CHAMPIGNOL WIDER WILLEN

Theater

St. Florimond und Angèle, die Gattin des berühmten Malers Champignol, haben eine Affäre – oder vielmehr hätten beinahe eine solche gehabt. Doch Angèle ist der Spielereien mit St. Florimond überdrüssig. Sie ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


16.01.2019 Jutta Wachowiak erzählt Jurassic Park

Theater

"…und alle heben sich gleichzeitig empor / von ihren Stangen / und flattern hinauf in die Kuppel / als hätten sie das Loch dort oben im Eisengitter / erst jetzt gesehen…" Die Schauspielerin Jutta Wachowiak, ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


17.01.2019 CHAMPIGNOL WIDER WILLEN

Theater

St. Florimond und Angèle, die Gattin des berühmten Malers Champignol, haben eine Affäre – oder vielmehr hätten beinahe eine solche gehabt. Doch Angèle ist der Spielereien mit St. Florimond überdrüssig. Sie ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


17.01.2019 CAVEMAN

Theater

Warum Männer und Frauen so sind wie sie sind...

Orte: Admiralspalast


18.01.2019 ANATEVKA

Musiktheater

Der gefeierte israelische Schauspieler Yehuda Almagor als Milchmann Tevje und Dagmar Manzel als dessen resolute Ehefrau Golde in dem Stück, das in der Inszenierung von Walter Felsenstein mit über 500 Aufführungen in ... [mehr]

Orte: Komische Oper


18.01.2019 CAVEMAN

Theater

Warum Männer und Frauen so sind wie sie sind...

Orte: Admiralspalast


20.01.2019 In Zeiten des abnehmenden Lichts

Theater

2001 reist der unheilbar kranke Alexander nach Mexiko, dorthin, wo seine Familiengeschichte 50 Jahre zuvor ihren Anfang nahm: Seine Großeltern Wilhelm und Charlotte lebten hier, bis sie Mitte der 50er Jahre aus dem ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


20.01.2019 DIE PERLEN DER CLEOPATRA

Musiktheater

Dagmar Manzel und Dominique Horwitz entführen ins Alte Ägypten, in dem es gewaltig berlinert! Nach Ball im Savoy und Eine Frau, die weiß, was sie will! zaubern Dirigent Adam Benzwi und Chefregisseur ... [mehr]

Orte: Komische Oper


23.01.2019 Null

Theater

In seiner zweiten Arbeit an der Schaubühne begibt sich Herbert Fritsch mitten in die Geschichte der Selbstentdeckung der Welt und schlägt das rätselhafte Kapitel der Null auf: »Die Null irritiert, weil sie dort ein ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


24.01.2019 Haußmanns Staatssicherheitstheater

Theater

Das Ministerium für Staatssicherheit hat den Überblick verloren. Die Bohème im Prenzlauer Berg macht Kunst, der zuständige Minister versteht kein Wort und wittert Hochverrat. Er gründet die Sondereinheit LSD, in ... [mehr]

Orte: Volksbühne


24.01.2019 Der gute Mensch von Sezuan

Theater

ann man dem Anspruch gerecht werden, ein »guter Mensch zu sein und doch zu leben«? Ist es möglich, sich moralisch aufrecht zu verhalten in einer Gesellschaft, in der überall Egoismus, Korruption, Ausbeutung und ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


24.01.2019 Null

Theater

In seiner zweiten Arbeit an der Schaubühne begibt sich Herbert Fritsch mitten in die Geschichte der Selbstentdeckung der Welt und schlägt das rätselhafte Kapitel der Null auf: »Die Null irritiert, weil sie dort ein ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


25.01.2019 Der gute Mensch von Sezuan

Theater

ann man dem Anspruch gerecht werden, ein »guter Mensch zu sein und doch zu leben«? Ist es möglich, sich moralisch aufrecht zu verhalten in einer Gesellschaft, in der überall Egoismus, Korruption, Ausbeutung und ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


25.01.2019 CAVEMAN

Theater

Warum Männer und Frauen so sind wie sie sind...

Orte: Admiralspalast


25.01.2019 Null

Theater

In seiner zweiten Arbeit an der Schaubühne begibt sich Herbert Fritsch mitten in die Geschichte der Selbstentdeckung der Welt und schlägt das rätselhafte Kapitel der Null auf: »Die Null irritiert, weil sie dort ein ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


26.01.2019 Der gute Mensch von Sezuan

Theater

ann man dem Anspruch gerecht werden, ein »guter Mensch zu sein und doch zu leben«? Ist es möglich, sich moralisch aufrecht zu verhalten in einer Gesellschaft, in der überall Egoismus, Korruption, Ausbeutung und ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


26.01.2019 CAVEMAN

Theater

Warum Männer und Frauen so sind wie sie sind...

Orte: Admiralspalast


27.01.2019 CAVEMAN

Theater

Warum Männer und Frauen so sind wie sie sind...

Orte: Admiralspalast


27.01.2019 Der gute Mensch von Sezuan

Theater

ann man dem Anspruch gerecht werden, ein »guter Mensch zu sein und doch zu leben«? Ist es möglich, sich moralisch aufrecht zu verhalten in einer Gesellschaft, in der überall Egoismus, Korruption, Ausbeutung und ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


27.01.2019 Hundeherz

Theater

Der Professor Filipp Filippowitsch Preobrashenski sammelt auf einer Moskauer Straße den völlig verwahrlosten und misshandelten Hund Bello auf und lockt ihn zu sich nach Hause. Der auf Verjüngung spezialisierte ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


30.01.2019 ANATEVKA

Musiktheater

Der gefeierte israelische Schauspieler Yehuda Almagor als Milchmann Tevje und Dagmar Manzel als dessen resolute Ehefrau Golde in dem Stück, das in der Inszenierung von Walter Felsenstein mit über 500 Aufführungen in ... [mehr]

Orte: Komische Oper


30.01.2019 Jutta Wachowiak erzählt Jurassic Park

Theater

"…und alle heben sich gleichzeitig empor / von ihren Stangen / und flattern hinauf in die Kuppel / als hätten sie das Loch dort oben im Eisengitter / erst jetzt gesehen…" Die Schauspielerin Jutta Wachowiak, ... [mehr]

Orte: Deutsches Theater


30.01.2019 Unterwerfung

Theater

Gastspiel DeutschesSchauSpielHausHamburg Am 8. Januar 2015 erklärt der französische Premierminister Manuel Valls: „Frank­reich, das ist nicht ‚Die Unterwerfung‘, das ist nicht Michel Houellebecq! “Die ... [mehr]

Orte: Volksbühne


30.01.2019 Macbeth

Theater

"Macbeth" gehört zu den berühmtesten Dramen des William Shakespeares. Heiner Müllers Übersetzung ist viel mehr als nur eine Überarbeitung. Sie ist ein originäres Drama über die Dialektik der Macht. Nach ... [mehr]

Orte: Berliner Ensemble


31.01.2019 Hamlet

Theater

Hamlet wird wahnsinnig. Sein Vater ist an einer plötzlichen, seltsamen Krankheit gestorben, die Mutter hat nach nur einem Monat wieder geheiratet, und zwar den Bruder ihres verstorbenen Mannes. Nachts hat Hamlet ... [mehr]

Orte: Schaubühne am Lehniner Platz


31.01.2019 Unterwerfung

Theater

Gastspiel DeutschesSchauSpielHausHamburg Am 8. Januar 2015 erklärt der französische Premierminister Manuel Valls: „Frank­reich, das ist nicht ‚Die Unterwerfung‘, das ist nicht Michel Houellebecq! “Die ... [mehr]

Orte: Volksbühne


05.02.2019 Volksverräter!!

Theater

Die AfD Sachsen-Anhalt fordert in ihrem Wahlprogramm zur Landtagswahl 2016: „Die Bühnen des Landes sollen neben den großen klassischen internationalen Werken stets auch klassische deutsche Stücke spielen und sie so ... [mehr]

Orte: Volksbühne


07.02.2019 ANATEVKA

Musiktheater

Der gefeierte israelische Schauspieler Yehuda Almagor als Milchmann Tevje und Dagmar Manzel als dessen resolute Ehefrau Golde in dem Stück, das in der Inszenierung von Walter Felsenstein mit über 500 Aufführungen in ... [mehr]

Orte: Komische Oper


10.02.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


16.02.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


17.02.2019 Eine Frau, die weiß, was sie will!

Musiktheater

20 verschiedene Rollen – 2 Darsteller! Dagmar Manzel als Operettendiva Manon Cavallini spielt sowohl deren Verehrer Raoul Severac als auch den Vater ihrer Tochter Lucy. Max Hopp als eben jene Tochter Lucy gibt gleich ... [mehr]

Orte: Komische Oper


19.02.2019 Manfred Krug Hommage Konzerttour

Konzerte

Nach dem großen Erfolg des 2014 erschienenen Albums "Auserwählt" mit Uschi Brüning wollte Manfred Krug noch einmal durchstarten. Sein Publikum feierte ihn in Konzerthallen überall in Deutschland. Krug plante zu ... [mehr]

Orte: Wintergarten Variete

Weitere Informationen / Kartenverkauf

20.02.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


23.02.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


24.02.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


27.02.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


28.02.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


01.03.2019 Ein Sommernachtstraum

Musiktheater

Konzertante Aufführung Mit Katharina Thalbach u. a. Shakespeares Komödie inspirierte nicht nur Henry Purcell, Felix Mendelssohn Bartholdy und Benjamin Britten, sondern auch den Meister des Tangos, ... [mehr]

Orte: Komische Oper


03.03.2019 Ein Sommernachtstraum

Musiktheater

Konzertante Aufführung Mit Katharina Thalbach u. a. Shakespeares Komödie inspirierte nicht nur Henry Purcell, Felix Mendelssohn Bartholdy und Benjamin Britten, sondern auch den Meister des Tangos, ... [mehr]

Orte: Komische Oper


08.03.2019 Eine Frau, die weiß, was sie will!

Musiktheater

20 verschiedene Rollen – 2 Darsteller! Dagmar Manzel als Operettendiva Manon Cavallini spielt sowohl deren Verehrer Raoul Severac als auch den Vater ihrer Tochter Lucy. Max Hopp als eben jene Tochter Lucy gibt gleich ... [mehr]

Orte: Komische Oper


09.03.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


20.03.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


23.03.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


05.04.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


20.04.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


21.04.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


21.04.2019 Unterwerfung

Theater

Gastspiel DeutschesSchauSpielHausHamburg Am 8. Januar 2015 erklärt der französische Premierminister Manuel Valls: „Frank­reich, das ist nicht ‚Die Unterwerfung‘, das ist nicht Michel Houellebecq! “Die ... [mehr]

Orte: Volksbühne


22.04.2019 Unterwerfung

Theater

Gastspiel DeutschesSchauSpielHausHamburg Am 8. Januar 2015 erklärt der französische Premierminister Manuel Valls: „Frank­reich, das ist nicht ‚Die Unterwerfung‘, das ist nicht Michel Houellebecq! “Die ... [mehr]

Orte: Volksbühne


26.04.2019 WEST SIDE STORY

Musiktheater

Zwei verfeindete Banden, die sich im Grunde in nichts unterscheiden. Und doch ist die jeweilige Zugehörigkeit die einzige Existenzberechtigung für ein paar junge Menschen, die nicht viel mehr zu verlieren haben als ... [mehr]

Orte: Komische Oper


03.05.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


04.05.2019 Balanchine | Forsythe | Siegal

Musiktheater

Theme and Variations Ballett in einem Akt von George Balanchine Musik von Peter I. Tschaikowsky Mit einem einfachen ‚battement tendu‘ eröffnet George Balanchine sein Ballett „Theme and Variations“, um in ... [mehr]

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


05.05.2019 M-eine Stadt sucht einen Mörder

Musiktheater

F ritz Langs berühmter Kriminalfilm aus dem Jahre 1931- in einer Vertonung des mehrfach ausgezeichneten Pianisten und Komponisten Moritz Eggert, in der sich Sprache, Geräusche und Musik zu einem irisierenden ... [mehr]

Orte: Komische Oper


06.05.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


06.05.2019 Balanchine | Forsythe | Siegal

Musiktheater

Theme and Variations Ballett in einem Akt von George Balanchine Musik von Peter I. Tschaikowsky Mit einem einfachen ‚battement tendu‘ eröffnet George Balanchine sein Ballett „Theme and Variations“, um in ... [mehr]

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


10.05.2019 Balanchine | Forsythe | Siegal

Musiktheater

Theme and Variations Ballett in einem Akt von George Balanchine Musik von Peter I. Tschaikowsky Mit einem einfachen ‚battement tendu‘ eröffnet George Balanchine sein Ballett „Theme and Variations“, um in ... [mehr]

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


11.05.2019 M-eine Stadt sucht einen Mörder

Musiktheater

F ritz Langs berühmter Kriminalfilm aus dem Jahre 1931- in einer Vertonung des mehrfach ausgezeichneten Pianisten und Komponisten Moritz Eggert, in der sich Sprache, Geräusche und Musik zu einem irisierenden ... [mehr]

Orte: Komische Oper


11.05.2019 Balanchine | Forsythe | Siegal

Musiktheater

Theme and Variations Ballett in einem Akt von George Balanchine Musik von Peter I. Tschaikowsky Mit einem einfachen ‚battement tendu‘ eröffnet George Balanchine sein Ballett „Theme and Variations“, um in ... [mehr]

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


13.05.2019 Roxy und ihr Wunderteam

Entertainment

Nach dem großen Erfolg mit Clivia verschlägt es die Geschwister Pfister unter der bewährten Führung von Regisseur Stefan Huber dieses Mal in die angeblich männlichste aller Männerdomänen: in die Welt des ... [mehr]

Orte: Komische Oper


17.05.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


17.05.2019 Balanchine | Forsythe | Siegal

Musiktheater

Theme and Variations Ballett in einem Akt von George Balanchine Musik von Peter I. Tschaikowsky Mit einem einfachen ‚battement tendu‘ eröffnet George Balanchine sein Ballett „Theme and Variations“, um in ... [mehr]

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


18.05.2019 Balanchine | Forsythe | Siegal

Musiktheater

Theme and Variations Ballett in einem Akt von George Balanchine Musik von Peter I. Tschaikowsky Mit einem einfachen ‚battement tendu‘ eröffnet George Balanchine sein Ballett „Theme and Variations“, um in ... [mehr]

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


19.05.2019 Thomas Quasthof & Trio

Konzerte

Gesang und Moderation- Thomas Quasthoff- Klavier-Frank Chastenier Kontrabass- Dieter Ilg Schlagzeug- Wolfgang Haffner JAZZSTANDARDS VON George Gershwin, Frank Sinatra u. a.

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


24.05.2019 Balanchine | Forsythe | Siegal

Musiktheater

Theme and Variations Ballett in einem Akt von George Balanchine Musik von Peter I. Tschaikowsky Mit einem einfachen ‚battement tendu‘ eröffnet George Balanchine sein Ballett „Theme and Variations“, um in ... [mehr]

Orte: Staatsoper Unter den Linden (ehemals Deutsche Staatsoper)


24.05.2019 M-eine Stadt sucht einen Mörder

Musiktheater

F ritz Langs berühmter Kriminalfilm aus dem Jahre 1931- in einer Vertonung des mehrfach ausgezeichneten Pianisten und Komponisten Moritz Eggert, in der sich Sprache, Geräusche und Musik zu einem irisierenden ... [mehr]

Orte: Komische Oper


25.05.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


29.05.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


31.05.2019 Roxy und ihr Wunderteam

Entertainment

Nach dem großen Erfolg mit Clivia verschlägt es die Geschwister Pfister unter der bewährten Führung von Regisseur Stefan Huber dieses Mal in die angeblich männlichste aller Männerdomänen: in die Welt des ... [mehr]

Orte: Komische Oper


07.06.2019 Roxy und ihr Wunderteam

Entertainment

Nach dem großen Erfolg mit Clivia verschlägt es die Geschwister Pfister unter der bewährten Führung von Regisseur Stefan Huber dieses Mal in die angeblich männlichste aller Männerdomänen: in die Welt des ... [mehr]

Orte: Komische Oper


11.06.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


15.06.2019 Roxy und ihr Wunderteam

Entertainment

Nach dem großen Erfolg mit Clivia verschlägt es die Geschwister Pfister unter der bewährten Führung von Regisseur Stefan Huber dieses Mal in die angeblich männlichste aller Männerdomänen: in die Welt des ... [mehr]

Orte: Komische Oper


17.06.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


19.06.2019 Roxy und ihr Wunderteam

Entertainment

Nach dem großen Erfolg mit Clivia verschlägt es die Geschwister Pfister unter der bewährten Führung von Regisseur Stefan Huber dieses Mal in die angeblich männlichste aller Männerdomänen: in die Welt des ... [mehr]

Orte: Komische Oper


20.06.2019 Petruschka / L’Enfant et les Sortilèges

Musiktheater

Nach dem atemberaubenden Erfolg der Zauberflöte, die von Berlin aus ihren Siegeszug über die ganze Welt angetreten hat, kehrt die britische Theatertruppe »1927« zurück an die Komische Oper Berlin – mit zwei ... [mehr]

Orte: Komische Oper


22.06.2019 M-eine Stadt sucht einen Mörder

Musiktheater

F ritz Langs berühmter Kriminalfilm aus dem Jahre 1931- in einer Vertonung des mehrfach ausgezeichneten Pianisten und Komponisten Moritz Eggert, in der sich Sprache, Geräusche und Musik zu einem irisierenden ... [mehr]

Orte: Komische Oper


26.06.2019 M-eine Stadt sucht einen Mörder

Musiktheater

F ritz Langs berühmter Kriminalfilm aus dem Jahre 1931- in einer Vertonung des mehrfach ausgezeichneten Pianisten und Komponisten Moritz Eggert, in der sich Sprache, Geräusche und Musik zu einem irisierenden ... [mehr]

Orte: Komische Oper


27.06.2019 Roxy und ihr Wunderteam

Entertainment

Nach dem großen Erfolg mit Clivia verschlägt es die Geschwister Pfister unter der bewährten Führung von Regisseur Stefan Huber dieses Mal in die angeblich männlichste aller Männerdomänen: in die Welt des ... [mehr]

Orte: Komische Oper


19.01.2038 Kunst

Theater

Es ist ein Kunstwerk von sublimer Schönheit, dieses Bild ganz in Weiß, dessen monochrome Reinheit sich in gewissen Lichtstimmungen zugleich bricht und erneuert. Ein faszinierendes Zeugnis frühpostmoderner ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam



09.06.2018 - 17.02.2019 Nolde, Feininger, Nay. Vom Expressionismus zum Informel

Ausstellung

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelten sich in der Kunst in Deutschland zahlreiche avantgardistische Strömungen. Die Maler der Brücke waren die Ersten, die auf die Kraft der Farbe setzten. Das Bauhaus arbeitete ... [mehr]

Orte: Museum Barberini


18.10.2018 - 06.01.2019 George Grosz in Berlin

Ausstellung

George Grosz (1893-1959) gilt als einer der bedeutenden politisch-satirischen Künstler der Weimarer Republik – dreimal wurde Grosz angeklagt, wegen Beleidigung der Reichswehr, Angriffs auf die öffentliche Moral und ... [mehr]

Orte: Bröhan- Museum


09.11.2018 - 20.01.2019 Frank Gehry – Hans Scharoun: Strong Resonances / Zusammenklänge

Ausstellung

Vom 09. November 2018 bis 20. Januar 2019 stellt die Ausstellung im Max Liebermann Haus erstmals in Europa die zwei Ikonen der Architektur Hans Scharoun und Frank Gehry gegenüber. Zwar sind sich beide nie begegnet, ... [mehr]

Orte: Max Liebermann Haus am Brandenburger Tor


09.11.2018 - 03.03.2019 Berlin in der Revolution 1918/19

Ausstellung

Die Revolution im Winter und Frühjahr 1918/19 entschied sich in den Straßen der Reichshauptstadt Berlin. Mit Demonstrationen vor Reichstag und Schloss feierten die Berlinerinnen und Berliner am 9. November 1918 die ... [mehr]

Orte: Museum für Fotografie


09.11.2018 - 31.12.2018 Märchen Saison 2018 eröffnet

Theater

Die Saison zeigt verschiedene Märchen der Gebrüder Grimm und zwei Märchen aus tausend und einer Nacht im Stile besten Volkstheaters. Die Vorstellungen ab 17.00 Uhr sind ausschließlich für Erwachsene. Karten ... [mehr]

Orte: MÄRCHENHÜTTE & PIZZERIA auf dem Bunkerdach im Monbijoupark, vis à vis Bode-Museum


17.11.2018 - 31.12.2018 KURZ DAVOR

Ausstellung

Neue Installation von KOMBINAT im Foyer des Hans Otto Theaters / Vernissage am 17. November um 18 Uhr Ab 17. November ist im Foyer des Hans Otto Theaters die Installation „kurz davor“ des Künstlerkollektivs ... [mehr]

Orte: Hans-Otto-Theater Potsdam


17.11.2018 - 02.02.2020 Künstler aus der DDR. Werke aus der Sammlung des Museum Barberini

Ausstellung

Die Sammlung des Museums Barberini hat einen Schwerpunkt in der Malerei von Künstlerinnen und Künstlern aus der DDR. In der Reihe Barberini Collection werden im Laufe eines Jahres vier thematische Präsentationen ... [mehr]

Orte: Museum Barberini


17.11.2018 - 17.02.2019 Farbe und Licht. Der Neoimpressionist Henri-Edmond Cross

Ausstellung

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts galt Cross als einer der wichtigsten Vertreter der französischen Malerei und war Vorbild und Mentor für aufstrebende Avantgardekünstler wie Henri Matisse und Albert Marquet, die in ... [mehr]

Orte: Museum Barberini


21.12.2018 - 13.01.2019 Der kleine Prinz

Theater

Die Inszenierung des Klassikers von Antoine de Saint-Exupéry durch die drehbühne Berlin kehrt nach der erfolgreichen Spielzeit im letzten Jahr endlich in den Admiralspalast zurück. Bisher haben bereits mehr als ... [mehr]

Orte: Admiralspalast


18.01.2019 - 17.02.2019 Hase Hase

Theater

Herr und Frau Hase können endlich etwas aufatmen: Drei ihrer fünf Kinder sind aus dem Haus, Herr Hase wird bald eine ordentliche Rente bekommen, der älteste Sohn ist dabei, sein Medizinstudium abzuschließen und der ... [mehr]

Orte: Schiller Theater


22.06.2019 - 25.08.2019 Choriner Musiksommer 2019

Konzerte

Tickets können im Vorverkauf erworben werden. Der Vorverkauf für den Choriner Musiksommer 2019 beginnt am 30.11.2018 um 12:00 Uhr. Eine Woche vor den Konzertwochenenden endet der Vorverkauf und beginnt die ... [mehr]

Orte: Kloster Chorin


31.08.2019 - 11.09.2019 Musikfest Berlin 2019

Konzerte

Zum Start des Musikfest Berlin 2019 wird John Eliot Gardiner am 31. August mit dem von ihm gegründeten Orchestre Révolutionnaire et Romantique und dem Monteverdi Choir die erste Oper von Hector Berlioz, „Benvenuto ... [mehr]

Orte: Haus der Berliner Festspiele (ehemalige Freie Volksbühne)